Bildergebnis für helvetia

 

nwbegabtenfrd sbp

 

scbk sbp

 

Brillen Kaeslin Logo Web

IMG-20170405-WA0006_-_Kopie.jpgHallo Skifreunde

Die Rennsaison 2017/18 ist vorbei und ich konnte vieles von dieser Saison lernen. In dieser Saison gab es viele Hochs & Tiefs, doch schlussendlich kann ich auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Ein Highlight ist sicher die Silber Medaille an der U21 Schweizermeisterschaft im SG in Vaysonnaz.

 

Ich danke an allen, die mich unterstützen und mir ermöglichen diese wunderbaren Erlebnisse erleben zu dürfen!

 

Verfolgt mit mir meinen Ski-Winter unter der Rubrik "News".

Viel Spass und Ski heil!

Euer Yannick

Top News

Erster FIS-Sieg in Veysonnaz

Nach meiner Premiere in St. Moritz, konnte ich eine Woche später in Veysonnaz den nächsten Erfolg feiern. Beim ersten Riesenslalom konnte ich mit zwei guten Läufen den Sieg herausfahren. Dieser Sieg zeigt mir, dass ich meinen Trainingsrückstand im Riesenslalom optimal aufholen konnte und wieder auf einem hohen Niveau mitfahren kann.

Leider konnte ich meine gute Leistung am zweiten Tag nicht bestätigen. Ich machte einen grossen Fehler im ersten Lauf und hatte Glück, dass ich noch auf den 30. Zwischenrang landete. Im zweiten Lauf konnte ich ein paar Ränge gut machen und endete auf dem 30. Rang. Am letzten Tag stand in Veysonnaz noch ein Slalomrennen auf dem Programm. Es war mein erstes Slalomrennen der Saison und ich war noch nicht zufrieden mit meinem Skiniveau in dieser Disziplin. Ich endete auf dem 8. Rang, doch hatte leider einen sehr grossen Rückstand auf den Sieger.

Nach Veysonnaz fanden in Sörenberg zwei Slalomrennen statt und ich konnte bei beiden Rennen eine gute Leistung zeigen und endete auf dem 20. und 14. Rang.

Es ist schön zu sehen, dass ich wieder in allen Disziplinen gute Leistungen zeigen kann. Als nächstes werde ich in Wengen zwei EC-Abfahrten, auf dem Lauberhorn fahren und ich bin gespannt, was ich auf dieser einzigartigen Piste zeigen kann.

Anzahl Beitragshäufigkeit
117512