Bildergebnis für helvetia

 

nwbegabtenfrd sbp

 

scbk sbp

 

Brillen Kaeslin Logo Web

Aufnahmeprüfung Engelberg bestanden

Nach zwei tollen Ferienwochen habe ich erfahren, dass ich die Aufnehmeprüfung für das Sportgymnasium in Engelberg bestanden habe. Ich bin sehr zufrieden, denn dies war auch mein wichtigstes Ziel für diese Saison. Ich freue mich riesig auf das nächste Jahr und danke an allen die mir geholfen haben dieses Ziel zu erreichen.  

Neue Website

Wie Ihr vielleicht schon bemerkt habt, habe ich meine Website etwas erneuern lassen. Damit kann ich viele neue Sachen machen und habe auch tolle neue Optionen. Ich Wünsche Ihnen noch vill Spass auf meiner neuen Website und Danke euch allen für eure Ünterstützung.

Aufnahme Prüfung Sportmittelschule Engelberg

Dienstag und Montag fanden in Engelberg die Aufnahmeprüfungen für die Sportmittelschule Engelberg statt.

Am Dienstag fand die Sportliche und Medizinische Prüfung statt. Zuerst durften wir einen Hindernisslauf springen, dann hatten wir etas Krafttraining,  Koordination und noch zum Schluss Ausdauer. Ich hatte bei der Kondition ein gutes Gefühl. Am Nachmittag hatten wir den Arzt Check. Er hat nichts abnormales gesagt und das nehme ich als gutes Zeichen an. 

Am Mittwoch gingen wir Ski fahren. Es war schönes Wetter und die Pisten waren hart. Ich hatte ein paar Probleme bei manchen Übungen und bin nicht sehr zufrieden mit diesem Tag.

Doch ich bin recht optimistisch und bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse die ich etwa in 2 Wochen erhalten werde.

JO Schweizermeisterschaft

Donnerstag, 3. April 2014 - 10:35 Uhr

Letztes Wochenende hatte ich die JO Schweizermeisterschaft RS und SL in les Diablerets. (29.-30.03.2014)
Am Samstag war der Riesenslalom, es war sehr Schönes Wetter und eine super Piste. Es war ein cooler erster Lauf doch ich hatte mühe eine gute Linie zu fahren und verlor daher viel Zeit. Doch mein Ziel war es nach dem ersten Lauf in die Top 30 zu kommen um einen guten Startplatz beim zweiten Lauf zu haben. Dass gelang mir auch, ich fuhr nach dem ersten Lauf auf Rang 25 und konnte dann als 5. in der zweiten Lauf starten. Der zweite Lauf war seht direkt gesteckt und war auch sehr schnell. Ich hatte zu viel Respekt vor diesem Lauf und habe nicht genug Gas gegeben doch ich wurde 24. und damit bin ich recht zu frieden, denn ich hatte eine recht hohe Startnummer.

Am Sonntag war der Slalom und ich freute mich sehr darauf, da ich dieses Jahr sehr viele Fortschritte im Slalom gemacht habe.
Die Piste war weicher als beim GS und es gab recht grosse Gräber. Doch trotzt meiner hohen Startnummer und der Schwierigen Piste hatte ich einen fehlerfreien Lauf und fuhr nach dem ersten Lauf auf den 13. Rang. Ich war sehr zufrieden, denn jetzt konnte ich im zweiten Lauf mit einer besseren Piste Starten und dies nutzte ich auch aus um noch ein Paar Ränge gut zu machen.
Ich hatte wieder einen guten Fehlerfreien Lauf und wurde 9.
Ich bin sehr zufrieden mit dieser Leistung und ich hätte auch nicht gedacht das ich so weit vorne wäre.

Diese Schweizermeisterschaft ist mir wirklich gut gelungen und ich bin sehr zufrieden.

Interregionsrennen Hoch-Ybrig GS&SL

Freitag, 21. März 2014 - 21:38 Uhr

Letztes Wochenende hatte ich die Interregionsrennen in Hoch-Ybrig. Es war schönes Wetter und die Pisten waren in einem super Zustand.
Am Samstag war der Riesenslalom, der Lauf war sehr drehend und dass machte ihn recht anspruchsvoll.
Ich machte einen grossen Fehler im ersten Lauf und verlor viel Zeit. Im zweiten Lauf hatte ich auch mühe, doch ich hatte eine recht schnelle Zeit,
Ich wurde 13. mit diesem Resultat bin ich nicht wirklich zufrieden, doch das gute war dass ich meine Punkte senken konnte.

Am Sonntag hatten wir den Slalom.
es waren zwei coole Läufe und die Piste war super.
Beim ersten Lauf hatte ich einen guten Start, doch im Zielhang verfehlte ich ein Tor und musste hochlaufen.
Im zweiten Lauf konnte ich nichts verlieren und konnte richtig Gas geben. Doch wieder im Zielhang hatte ich einen Innenskifehler und schied aus. 

Ich bin nicht sehr zufrieden mit diesen Rennen, doch jetzt kann ich mich auf die Schweizermeisterschaft in les Diablerets konzentrieren.

Anzahl Beitragshäufigkeit
119090